In den ersten 6 Schulwochen wählen die Eltern der 1. und 3. Klassen für 2 Jahre:

1 Vorsitzende/n

1 Stellvertreter/in

3 Vertreter für die Klassen- und Zeugniskonferenz

Vorsitzende/r und Stellvertreter/in sind gemeinsam das Bindeglied zwischen Eltern und Lehrern der Klasse. Beide sind stimmberechtigte Mitglieder des Schulelternrats.

Sie nehmen (in Absprache mit dem Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin) z. B. folgende Aufgaben wahr:

Organisieren von Klassenaktionen und Elternabenden

evtl. Führen der Klassenkasse

Teilnahme an den Schulelternratssitzungen und Stimmrecht sowie Weitergabe der Informationen an die Klassen-elternschaft

Die Vertreter für die Klassen- und Zeugniskonferenz nehmen an allen Zeugniskonferenzen und Klassenkonferenzen der Klasse teil:

beratende Teilnahme

Schweigepflicht

Stimmrecht (außer bei Zeugnissen, Versetzungen, Übergängen, Überweisungen, Zurücktreten und Überspringen)