Zusammenarbeit mit den Kindergärten

Die aktuellen Brückenjahr-Termine finden Sie unter Termine.

Das Projekt „Brückenjahr“ findet in der Samtgemeinde Lachendorf seit Beginn des Schuljahres 07/08 statt. Das Ziel ist eine intensive Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Kindergärten, um die Kinder auf den Eintritt in die Grundschule optimal vorzubereiten. Die ohnehin schon gute Zusammenarbeit zwischen den Kindergärten in Eldingen und Beedenbostel und der Grundschule Eldingen wird weiter intensiviert. Dies geschieht auf der Basis von Kooperationsvereinbarungen, die in einem Kooperationskalender festgehalten sind.

Ziele: Den Kindern soll der Weg in die Schule geebnet werden. Sie sollen gezielt gefördert werden. Eine eigens vom Schulträger/Kindergartenträger eingestellte Erzieherin arbeitet mit den Kindern nach einem erarbeiteten Vorschulprogramm. Gezielte Beobachtungen werden dort dokumentiert.

Die Kooperation zwischen Kindergärten und Grundschule wird folgendermaßen umgesetzt:

  • Gespräche vor und im Verlauf des 1. Schuljahres über die einzuschulenden und eingeschulten Kinder nach vorheriger Zustimmung der Eltern (insbesondere auf der Grundlage des Beobachtungsbogens und zur Klassenbildung)
  • Abstimmung in den vorschulischen Sprachfördermaßnahmen
  • Hospitationen durch zukünftige Erstklasslehrer
  • Informationsabende zum Thema Schulfähigkeit und Schulanfang
  • Gemeinsame Fortbildungen (Legasthenie, Dyskalkulie, Kinesiologie, Musik, Allergien...)
  • Gemeinsame Elternabende
  • Gegenseitige Besuche der Kindergarten- und Schulgruppen:
    • Ranzen zeigen
    • Gemeinsame Unterrichtsstunden, z.B. Sport (4x jährlich)
    • Besuch des Morgensingens (4xjährlich)
    • Gemeinsames Experimentieren (2x Schule, 2x Kindergarten)
    • Gemeinsamer Waldwandertag
    • gegenseitige Teilnahme an Festen u. ä.
    • Grundschüler lesen im Kindergarten vor
  • u.v.m

Eine Intensivierung der Kommunikation mit dem Kindergarten wird auch in Zukunft angestrebt, um den Übergang vom Kindergarten zur Schule so problemlos wie möglich zu gestalten.